FASCIQ® - PhysioTape FASCIQ® - PhysioTape

FASCIQ®

Faszien bestehen größtenteils aus Bindegewebe in verschiedenen Formen und Strukturen. Sie befinden sich im gesamten Körper und sind miteinander verbunden. In den letzten Jahren ist immer mehr über die Wirkung des faszialen Netzwerks bekanntgeworden und wurden bei Behandlungen der Faszien gute Ergebnisse erzielt.

Das Faszien-Netzwerk hat u. a. Einfluss auf:

  • die Kraft;
  • die Bewegung und Beweglichkeit;
  • das Immunsystem;
  • das Gleichgewicht diverser innerer Systeme (Lymphe, Verdauung, Hormon- und Stoffwechslung);
  • die Haltung.
fasciq-de

Speziell für die Behandlung der Faszien werden diverse Produkte verwendet, die dazu dienen, die Faszien zu lösen (Fascia Release) und das fasziale Netzwerk geschmeidig zu halten (Fascia Treatment). Durch die regelmäßige Anwendung dieser Produkte können Verletzungen vorgebeugt werden.

FASCIQ® ist eine sorgfältig zusammengestellte Linie hochwertiger Produkte für die (Nach-) Behandlung der Faszien.

Die FASCIQ® Linie besteht aus folgenden Produkten:  

  • FASCIQ® IASTM Tools aus qualitativ hochwertigem Edelstahl, die der professionelle Therapeut für “Soft Tissue” und Triggerpunkt-Behandlungen verwendet.
  • FASCIQ® Massage Hilfsmittel aus Schaumstoff zum Lösen der Myofaszien und zur Pflege eines geschmeidiges faszialen Netzwerks, bestehend aus Schaumstoffrollen, Peanut-Bällen und einem Massageball aus EPP.
  • FASCIQ® Silikon-Schröpfköpfe zum Lösen der Faszien,  zur Schmerzlinderung und zum Aktivieren der Durchblutung. Außerdem sorgen die Schröpfköpfe für einen schnelleren Abtransport der Abfallstoffe.
  • FASCIQ® Floss-Bänder. Floss-Bänder werden vom professionellen Therapeuten zur Mobilisierung der Faszien und Gelenke verwendet, mit dem Ziel, den vollständigen Bewegungsradius zurückzuerlangen.
  • FASCIQ® Wax & Cream. Wachs und Creme werden in Kombination mit Schröpfköpfen  und den IASTM Tools für eine geschmeidige Behandlung verwendet.
FASCIQ-Massage Hilfsmittel aus Schaumstoff

FASCIQ® Massage Hilfsmittel aus Schaumstoff

Ein gut funktionierendes und genährtes Faszien-Netzwerk sorgt dafür, dass der Körper geschmeidig und in einem guten Zustand bleibt. Um den Körper geschmeidig zu halten, bietet FASCIQ® eine Linie diverser Massageprodukte zum Lösen der Myofaszien, wie Schaumstoffrollen, Peanut-Bälle und einen Massageball aus EPP.

Mit diesen Massageprodukt en können Triggerpunkte behandelt und die Muskulatur entspannt werden. Triggerpunkte sind Knoten in den Muskeln, die dazu führen können, dass ein Muskel schlechter funktioniert. Sie sorgen für Gewebespannung und eine schlechte Durchblutung, wodurch es zu Verletzungen und Überlastungen kommen kann.

FASCIQ® Silikon-Schröpfköpfe

Schröpfen ist eine jahrhundertealte Behandlungsmethode, die ihren Ursprung in der chinesischen Medizin hat. Diese alternative Heilmethode arbeitet mit “Kugeln”, die aus verschiedenen Materialien hergestellt sein können, z. B. Glas, Kunststoff oder Silikon. Diese Kugeln erzeugen ein Vakuum auf der Haut.
Die FASCIQ® Schröpfköpfe sind aus Silikon gefertigt. Durch Zusammenkneifen der Silikonkugel wird ein Vakuum auf der Haut erzeugt. Die Silikonkugeln lassen sich leicht auf der Haut verschieben, wenn man die Haut vorab mit etwas FASCIQ® Wax oder Cream einmassiert hat.

Silikon-Schröpfköpfe
FASCIQ-IASTM-tools

FASCIQ® IASTM Tools

IASTM steht für “Instrument Assisted Soft Tissue Mobilization”. Die FASCIQ® IASTM Tools sind aus hochwertigem Chirurgenstahl (Edelstahl) AISA 304 (1.403) gefertigt und werden von professionellen Therapeuten zum Lösen faszialer Strukturen eingesetzt. Das fasziale “Soft Tissue” Gewebe ird mobilisiert.

Edelstahl eignet sich am besten für IASTM Tools, weil dieses Material resoniert. Informationen aus dem Gewebe bezüglich unruhiger Strukturen spürt der Therapeut mit einem Tool. Der Therapeut scannt durch Streichen mit dem Tool die Kondition des Gewebes und kann fühlen, wo sich Blockaden befinden, die behandelt werden müssen. Durch Streichen mit den Instrumenten über die Haut kann man nicht nur die oberflächlichen Verklebungen, sondern auch tieferen Unregelmäßigkeiten fühlen. Das ist ein Gefühl, als wenn man über Sand streichen würde.

FASCIQ® Floss-Band

FASCIQ® Floss-Bänder sind Latexbänder in einer Stärke von 1 oder 1,5 mm und einer Länge von 208 cm.
Die FASCIQ® Floss-Bänder gibt es in einer Breite von 2,5 und 5 cm. Sie werden vor allem von den professionellen Therapeuten zur Behandlung der Faszien eingesetzt. Mit dieser Behandlungsmethode, die Flossing genannt wird, werden erstaunliche Ergebnisse erreicht. Welchen Typ Floss-Band man verwenden sollte, richtet sich nach der zu behandelnden Körperregion und der erforderlichen Kompression.

FASCIQ-flossband